Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Paderborn(2126001701401301)2147
2.Magdeburg(6411210201401305)2046
3.Wiesbaden(3404011001401301)2139
4.Fortuna Köln(2301033001501301)2136
5.Rostock(6200000301401301)2034
6.Unterhaching(3100151401401301)2134
7.Karlsruher SC(3203800101401301)2033
8.Großaspach(3500206401501301)2031
9.VfR Aalen(3500000501401301)2128
10.Würzburger Kickers(3100758321101301)2028
11.SV Meppen(0107740601401301)2028
12.Halle(6420911901401301)2125
13.SF Lotte(2131001801401304)2125
14.Jena(6501101301401301)2124
15.VfL(0108326001401304)2021
16.FSV Zwickau(6300149301501301)2121
17.Münster(2124003501401301)1918
18.Werder II(0201148201401302)2017
19.Chemnitz(6300105701401303)2116
20.Erfurt(6500603001401301)1912
VfLNews

News

Ab 2018: Präsidium bietet Gesprächstermine an

19.12.2017

Foto: osnapix.de

Ab dem 02. Januar bietet das neue Präsidium regelmäßige Gesprächstermine an. Präsident Manfred Hülsmann und die Vizepräsidenten Freddy Fenkes und Michael Wernemann stehen nach vorheriger Terminvereinbarung jeden Dienstag in der Zeit von 18 bis 21 Uhr als Ansprechpartner für Fans und Mitglieder zur Verfügung.

„Wir haben uns gemeinsam eine verbesserte Kommunikation auf die Fahne geschrieben. Die regelmäßig stattfindenden Gesprächstermine sind ein erster Schritt. Fans und Mitglieder können konstruktive Kritik, aber auch Anregungen, Wünsche oder Probleme direkt an uns herantragen“, erklärt Präsident Hülsmann.

Bequem und einfach können Termine vereinbart werden – entweder per E-Mail an praesidium(at)vfl.de oder telefonisch über Marina Busch unter der Rufnummer 0541/77087-20.


Von: Sebastian Rüther



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwinbwin

bwin

team4media
 
Inhalt wird geladen