Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Magdeburg(6411210201401305)3885
2.Paderborn(2126001701401301)3883
3.Karlsruher SC(3203800101401301)3869
4.Wiesbaden(3404011001401301)3868
5.Würzburger Kickers(3100758321101301)3861
6.Rostock(6200000301401301)3860
7.SV Meppen(0107740601401301)3858
8.Fortuna Köln(2301033001501301)3854
9.Unterhaching(3100151401401301)3854
10.Münster(2124003501401301)3852
11.Jena(6501101301401301)3852
12.VfR Aalen(3500000501401301)3850
13.Halle(6420911901401301)3849
14.Großaspach(3500206401501301)3847
15.FSV Zwickau(6300149301501301)3841
16.SF Lotte(2131001801401304)3840
17.VfL(0108326001401304)3837
18.Werder II(0201148201401302)3831
19.Chemnitz(6300105701401303)3822
20.Erfurt(6500603001401301)3813
VfLNews

News

Auswärts in Unterhaching – die Faninfos

09.05.2018

Die letzte Auswärtsfahrt und auch das letzte Spiel für diese Saison führt den VfL Osnabrück und seine Fans in die Münchener Vorstadt zur SpVgg Unterhaching. Auch in den letzten 90 Minuten der Spielzeit 17/18 hoffen die Lila-Weißen noch einmal auf eine leidenschaftliche Unterstützung seiner Anhänger. Hier kommen die Faninfos zum Spiel.

Stadion-/Kassenöffnung: 12:00 Uhr (Anstoß 13:30 Uhr)


Die Ticketinfos:


Die Gästekasse und der Gästeeingang befinden sich an der Nord-Ost-Ecke des Stadions am Sportpark und öffnen 90 Minuten vor Spielbeginn. Karten stehen für den Stehblock Gäste (Eingang Nord) und den Sitzblock F (Westtribüne) zur Verfügung.


Die Kosten für die Karten (inklusive 2,00 € Tageskassenaufschlag) betragen:


                                      Stehplatz         Sitzplatz            
Normalzahler:       8,00 EUR         22,00 EUR    
Ermäßigte:              6,00 EUR         18,00 EUR
Kind:                            4,00 EUR         11,00 EUR    


Ermäßigungsberechtigt sind:
Rentner, Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger, FSJ-ler, Bundesfreiwilligendienst, Studenten, Auszubildende, Schüler


Als Kinder gelten Personen ab 8 bis einschließlich 12 Jahre.


Kinder bis einschließlich 7 Jahre haben freien Eintritt (keinen Sitzplatzanspruch).


Übermäßig alkoholisierten Fans kann der Zutritt zum Stadion untersagt werden.


An- / Abreise zum Stadion


Für das Navigationsgerät:


Stadion am Sportpark        
Am Sportpark 9
82008    Unterhaching


Anfahrt mit Bussen und Pkw:


Anfahrt über die BAB in Richtung München. Am Autobahnkreuz München/Nord auf die A99 Richtung Salzburg, am Autobahnkreuz München/Brunnthal auf die A8 Richtung München. An der Ausfahrt Neubiberg abfahren und der Beschilderung zum Stadion folgen.


Parkplätze:


Die Parkplatzsituation am Sportpark ist aufgrund der baulichen Situation recht beengt. Einen separaten Gästeparkplatz gibt es nicht. Grundsätzlich empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn S3, Haltestelle Fasanenpark oder Unterhaching; Bus 217, Haltestelle Am Sportpark).


Auf dem Parkplatz P3 sind rund 400 Parkplätze verfügbar. Darüber hinaus stehen bei Bedarf Parkplätze außerhalb des Sportparks zur Verfügung, in die normalerweise über Verkehrsregelung der Polizei/Ordnungsdienst eingewiesen wird.


Busse werden auf Parkplätze in unmittelbarer Nähe zum Gästeblock geleitet.


Bahnreisende:


Die Anreise per Bahn erfolgt ab dem Hauptbahnhof Osnabrück mit dem Regelverkehr zum Bahnhof München. Von dort mit der Linie S3 Richtung Holzkirchen oder Deisenhofen bis zur Haltestelle Fasanenpark fahren. Auf dem Fußweg parallel zu den S-Bahn-Gleisen ca. 700 Meter Richtung Unterhaching gehen. Dann durch die S-Bahn Unterführung und den Park zum Sportpark laufen. Die S-Bahn fährt im 20-Minuten-Takt.


Erlaubte Fanutensilien:


- kleine Schwenker bis zu 1,50 m Stocklänge
- 3 große Schwenker ab 1,50 m Stocklänge
- 5 Doppelhalter bis zu 2,00 m Stocklänge
- 5 Trommeln (einseitig offen)
- 3 Megaphone (inklusive 1. Satz Ersatzbatterien)
- 3 Spruchbänder (nach eingehender Kontrolle durch den Ordnungsdienst, auch inhaltlich) 

 

Spruchbänder müssen in Haching aus Feuerschutzgründen generell mit B1-Spray eingesprüht sein!


Rollstuhlfahrer:


Rollstuhlfahrer gelangen an der Buseinfahrt der Südtribüne ins Stadion. Pro Rolli ist eine Begleitperson erlaubt, die kostenfrei Zutritt zum Alpenbauer Sportpark erhält. Der/die Rollstuhlfahrer können sich am Spieltag beim Hachinger Behindertenbeauftragten Karl Börschlein melden (Mobil: 0172/995 50 70). Eine Unterbringung der Rollifahrer im Gästeblock macht aus Sichtgründen keinen Sinn.


Zaunfahnen:


Zaunfahnen können am Zaun vor dem Gästeblock befestigt werden. Verboten sind Zaunfahnen im Gästeblock bzw. an den Wellenbrecher. Bitte achtet darauf die gekennzeichneten Fluchtwege frei zu halten.


Mitgebrachte Taschen:


Rucksäcke und große Taschen können nicht mit in das Stadion am Sportpark genommen werden. Dafür stehen Verwahrmöglichkeiten im Eingangsbereich bereit. Es wird dennoch darum gebeten, große Taschen und Rucksäcke – wenn möglich – im PKW/Bus zu belassen, da die Verwahrmöglichkeiten begrenzt sind. Die Verwahrung ist kostenlos, es wird keine Haftung übernommen.


Die Mitnahme von Gürteltaschen und kleinen Handtaschen in das Stadion ist nach Prüfung durch den Ordnungsdienst erlaubt.


Gastronomie:


Im Stadion am Sportpark gibt es ausreichend Möglichkeiten zur Versorgung. Es gilt Barzahlung und es gibt Vollbier.


Kameras:


Digitalkameras und Kompaktkameras ohne Wechselobjektiv sind gestattet.


Stadionverbotler:


Stadionverbotler wird gemäß einer Allgemeinverfügung der Gemeinde Unterhaching der Zutritt zum Bereich „Am Sportpark“ (Begrenzungen: Biberger Straße im Osten, S-Bahn-Linie im Westen, Radweg entlang Straße „Am Sportpark“ im Süden und Gemeindegrenze zwischen Unterhaching und Neubiberg im Norden) am jeweiligen Spieltag ab eine Stunde vor Beginn bis eine Stunde nach Ende des jeweiligen Fußballspiels untersagt.

Hier die Bekanntmachung und die Allgemeinverfügung als pdf-Dokumente.


Kontakt am Spieltag:


Fanbeauftragte VfL Osnabrück:  
                                                                         
René Kemna: 0175 - 580 3000


Fanprojekt Osnabrück:

Dennis Germer: 01525 - 322 96 97
Vivien Bolte: 01525 - 322 96 96


Von: René Kemna



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwinbwin

bwin

team4media
 
Inhalt wird geladen