1.Duisburg(2200900401401301)2850
2.Magdeburg(6411210201401305)2846
3.Regensburg(3100440701401303)2843
4.Kiel(0407018501401301)2742
5.VfL(0108326001401304)2842
6.SF Lotte(2131001801401304)2741
7.Chemnitz(6300105701401303)2840
8.Großaspach(3500206401501301)2840
9.Halle(6420911901401301)2840
10.Fortuna Köln(2301033001501301)2838
11.FSV Zwickau(6300149301501301)2837
12.VfR Aalen(3500000501401301)2835
13.Rostock(6200000301401301)2835
14.Wiesbaden(3404011001401301)2835
15.Erfurt(6500603001401301)2835
16.Werder II(0201148201401302)2835
17.Münster(2124003501401301)2834
18.FSV Frankfurt(3402403601401301)2828
19.Paderborn(2126001701401301)2828
20.Mainz II(4210858001401302)2826
VfLNews

News

Daniel Siebert leitet Spitzenspiel

16.02.2017

Foto: DFB.de

Am Samstag reist der Tabellenzweite VfL Osnabrück zum Tabellendritten 1. FC Magdeburg nach Sachsen-Anhalt. Das Spitzenspiel des 23. Spieltages wird von Schiedsrichter Daniel Siebert geleitet.

Der 32-jährige Referee bringt einiges an Erfahrung mit: Am 29. August 2008 pfiff er seine erste Partie in der 3. Mit der Begegnung FC Bayern München II gegen den FC Carl-Zeiss Jena.


Seitdem kommt Siebert auf insgesamt 52 Bundesliga-Einsätze, 55 Partien in der 2. Bundesliga, 43 Drittligamatches und 9 geleitete Spiele im DFB-Pokal.

 

Sein letztes Spiel mit Osnabrücker Beteiligung pfiff er am 23. Januar 2016. Das damalige Heimspiel gegen den VfR Aalen gewann der VfL mit 2:1. Schiri Siebert verteilte fünf gelbe Karten und erhielt vom Fußball-Fachmagazin „Kicker“ für seine Spielleitung die Note 2,5.


Daniel Siebert wohnt in Berlin und gehört dem Berliner Fußballverband an.


An der Seitenlinie unterstützen ihn Mike Pickel aus Mendig (Fußballverband Rheinland) und Matthias Lämmchen aus Meuselwitz.



Von: René Kemna



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

Nächstes HeimspielNächstes Heimspiel

Nächstes Heimspiel

team4media
 
Inhalt wird geladen