1.Paderborn(2126001701401301)1334
2.Magdeburg(6411210201401305)1330
3.Fortuna Köln(2301033001501301)1327
4.Wiesbaden(3404011001401301)1326
5.Unterhaching(3100151401401301)1325
6.SV Meppen(0107740601401301)1321
7.Rostock(6200000301401301)1319
8.Großaspach(3500206401501301)1318
9.Karlsruher SC(3203800101401301)1316
10.VfR Aalen(3500000501401301)1314
11.SF Lotte(2131001801401304)1314
12.Halle(6420911901401301)1314
13.Werder II(0201148201401302)1314
14.Münster(2124003501401301)1313
15.Chemnitz(6300105701401303)1313
16.FSV Zwickau(6300149301501301)1213
17.Jena(6501101301401301)1213
18.Erfurt(6500603001401301)1310
19.Würzburger Kickers(3100758321101301)1310
20.VfL(0108326001401304)1310
VfLNews

News

Faninfos zum Magdeburg-Spiel

12.10.2017

Am morgigen Freitag empfängt der VfL Osnabrück ab 19 Uhr an der Bremer Brücke den 1. FC Magdeburg zum Flutlichtspiel! Die Gäste wollen ihre Spitzenposition behaupten, der VfL will unter Trainer Daniel Thioune zurück in die Erfolgsspur. Das verspricht eine spannende Partie – die Faninfos zum Brückentag.

Eintrittskarten

Der 1. FC Magdeburg wird von 1.300 Fans nach Niedersachsen begleitet, der Gästeblock ist damit ausverkauft! Für die Heimbereiche sind Eintrittskarten im Online-Shop, über die Tickethotline, die externen Vorverkaufsstellen und den Fanshop an der Bremer Brücke erhältlich. Wer sich seine Tickets im Vorverkauf sichert, umgeht den obligatorischen Aufschlag, der am Spieltag an den Tageskassen und im Shop erhoben wird.

Um einen reibungslosen Einlass zu gewährleisten, bittet der VfL Osnabrück alle Inhaber einer ermäßigten Tages- oder Dauerkarte darum, den Ermäßigungsnachweis parat zu haben und am Einlass vorzuzeigen (Weitere Infos dazu unter: www.vfl.de/news/news/article/verbesserung-der-einlasssituation.html).

Verkehrssituation

Der Fanshop an der Bremer Brücke öffnet um 10.00 Uhr, die Tageskassen und die Stadiontore ab 17.30 Uhr. Die Oststraße wird ab ca. 16.00 Uhr zwischen der Bremer Straße und der Buerschen Straße für den Kfz-Verkehr und Osnabrücker Zuschauer gesperrt. Der Parkplatz an der Halle Gartlage steht am Freitag nicht zur Verfügung. Auch deshalb empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit einer Tages- und Dauerkarte können die Busse der Stadtwerke Osnabrück in der Tarifzone 100 ab drei Stunden vor bis drei Stunden nach Anpfiff kostenlos genutzt werden.

Sonstiges

17 Grad und kein Regen – das Wetter spielt mit bei der Premiere von Trainer Daniel Thioune an der Seitenlinie des VfL Osnabrück. Auf dem Weg ins Stadion lohnt sich ein Besuch im Fanshop der Lila-Weißen. Dort sind unter anderem Eintrittskarten für die Heimspiele gegen den 1. FC Nürnberg im DFB-Pokal sowie den FSV Zwickau in der 3. Liga erhältlich. Außerdem werden Tickets für die Gastspiele beim F.C. Hansa Rostock und dem SC Paderborn angeboten.



Von: Sebastian Rüther



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

Nächstes HeimspielNächstes Heimspiel

Nächstes Heimspiel

team4media
 
Inhalt wird geladen