1.Paderborn(2126001701401301)922
2.Fortuna Köln(2301033001501301)921
3.Magdeburg(6411210201401305)921
4.Wiesbaden(3404011001401301)917
5.Großaspach(3500206401501301)915
6.VfR Aalen(3500000501401301)913
7.Rostock(6200000301401301)913
8.Unterhaching(3100151401401301)913
9.SV Meppen(0107740601401301)912
10.Werder II(0201148201401302)912
11.Halle(6420911901401301)910
12.Münster(2124003501401301)99
13.Würzburger Kickers(3100758321101301)99
14.FSV Zwickau(6300149301501301)99
15.Erfurt(6500603001401301)99
16.Karlsruher SC(3203800101401301)99
17.VfL(0108326001401304)99
18.SF Lotte(2131001801401304)97
19.Jena(6501101301401301)97
20.Chemnitz(6300105701401303)96
VfLNews

News

Jöllenbeck pfeift Erfurt Heimspiel

13.09.2017

Wenn der VfL Osnabrück am Freitagabend an der Bremer Brücke auf den FC Rot Weiss Erfurt trifft wird DFB-Schiedsrichter Dr. Matthias Jöllenbeck die Partie leiten.

Der 30-jährige aus Mühlheim (Südbadischer Fußballverband) leitet seit der Saison 14/15 Spiele als DFB-Schiedsrichter.

 

Seitdem kommt er auf eine Bilanz von 23 geleiteten Spielen der 3. Liga, 9 Zweitligamatches und 2 Spiele im DFB-Pokal.


Eine Partie mit Osnabrücker Beteiligung leitete Jöllenbeck zuletzt am 27. Februar 2016. Beim damaligen Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden siegte der VfL mit 2:0.


An der Seitenlinie unterstützen Manuel Bergmann (Württembergischer FV) und Timo Lämmle (Württembergischer FV).


Von: René Kemna



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

Nächstes HeimspielNächstes Heimspiel

Nächstes Heimspiel

team4media
 
Inhalt wird geladen