1.Paderborn(2126001701401301)410
2.Fortuna Köln(2301033001501301)410
3.Werder II(0201148201401302)410
4.VfR Aalen(3500000501401301)49
5.Wiesbaden(3404011001401301)49
6.Magdeburg(6411210201401305)49
7.Münster(2124003501401301)47
8.Rostock(6200000301401301)47
9.Großaspach(3500206401501301)47
10.Jena(6501101301401301)44
11.Karlsruher SC(3203800101401301)44
12.Chemnitz(6300105701401303)44
13.Unterhaching(3100151401401301)44
14.SV Meppen(0107740601401301)44
15.Würzburger Kickers(3100758321101301)42
16.Halle(6420911901401301)42
17.FSV Zwickau(6300149301501301)42
18.Erfurt(6500603001401301)42
19.VfL(0108326001401304)42
20.SF Lotte(2131001801401304)41
VfLNews

News

Kempkes mit Premiere an der Brücke

19.05.2017

Foto: DFB.de

Wenn am Samstagnachmittag der VfL den SC Paderborn zum letzten Ligaspiel der Saison empfängt, wird mit Benedikt Kempkes ein Zweitligaschiedsrichter die Partie leiten. Für die Gastmannschaft geht es bekanntlich noch um den Abstieg in die Regionalliga.

Der 31-jährige Kempkes leitet sein erstes Spiel mit Osnabrücker Beteiligung.

 

Seine erste Partie in der 3. Liga leitete er am 5. Oktober 2014 beim Spiel SG Sonnenhof-Großaspach, die seinerzeit 0:3 für die Hessen endete.

 

Seitdem kommt er auf insgesamt 25 geleitete Spiele in der 3. Liga, ein DFB-Pokalmatch und 8 Partien in der 2. Bundesliga. Benedikt Kempkes gehört dem Fußballverband Südwest an.

 

An der Seitenlinie unterstützen wer Patrick Kessel aus Norheim (Fußballverband Südwest) und Niklas Dardenne aus Nettersheim (Fußballverband Mittelrhein) Benedikt Kempkes unterstützen.


Von: René Kemna



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

Nächstes HeimspielNächstes Heimspiel

Nächstes Heimspiel

team4media
 
Inhalt wird geladen