1.Paderborn(2126001701401301)1640
2.Magdeburg(6411210201401305)1634
3.Fortuna Köln(2301033001501301)1631
4.Wiesbaden(3404011001401301)1630
5.Unterhaching(3100151401401301)1628
6.Großaspach(3500206401501301)1627
7.Rostock(6200000301401301)1625
8.Karlsruher SC(3203800101401301)1625
9.SV Meppen(0107740601401301)1625
10.Halle(6420911901401301)1620
11.VfR Aalen(3500000501401301)1620
12.Jena(6501101301401301)1619
13.SF Lotte(2131001801401304)1618
14.Chemnitz(6300105701401303)1616
15.Würzburger Kickers(3100758321101301)1616
16.VfL(0108326001401304)1616
17.FSV Zwickau(6300149301501301)1616
18.Münster(2124003501401301)1614
19.Werder II(0201148201401302)1614
20.Erfurt(6500603001401301)1610
VfLNews

News

„Lila-weiße Nacht 2017“

31.10.2017

Am 17. November 2017 steigt ab 21.30 Uhr die mittlerweile 17. Auflage der „Lila-weißen Nacht“ im Alando Palais in Osnabrück. Mannschaft, Fans und Partner feiern an diesem Tag das traditionelle Vereinsfest des VfL Osnabrück. Eintrittskarten sind ab Mittwoch im Fanshop an der Bremer Brücke erhältlich!

Bevor es in der Nacht zur lila-weißen Party in Osnabrücks Partytempel am Pottgraben kommt, haben die Profis des VfL am Abend zuvor noch eine schwere Aufgabe in Osnabrücks guter Fußballstube zu erledigen. Um 19 Uhr empfangen die Lila-Weißen den VfR Aalen zum Flutlichtheimspiel an der Bremer Brücke (Tickets unter: http://bit.ly/VfL1899-Ticketshop).

Hoffentlich mit drei Punkten im Gepäck wird sich die Mannschaft im Alando Palais auf der Showbühne präsentieren und später auch in der eingerichteten Fanecke für Autogramme, Gespräche und Fotowünsche zur Verfügung stehen. Durch den Abend führen natürlich auch in diesem Jahr die beiden VfL-Stadionsprecher Carsten Thye und Matthias Wellbrock. Auf der Bühne rocken mit „Faders Up“ eine der Top-Bands aus Osnabrück - beste Livemusik ist damit garantiert.  Außerdem werden die Alando-DJ’s für volle Tanzflächen sorgen.

Natürlich freuen sich die Veranstalter auch in diesem Jahr auf zahlreiche VfL-Fans, um die Stimmung von der Bremer Brücke ins Alando Palais zu verlegen - gerne auch im VfL-Trikot! Auch an diesem Abend wird wieder das berühmte „Herrliche Herforder“ für nur 2,00 Euro an allen Theken ausgeschenkt.

Eintrittskarten für die VfL-Party sind ab Mittwoch (01.11) im VfL-Fanshop an der Bremer Brücke zum Preis von 6,00 Euro erhältlich. Auch Jugendliche ab 16 Jahren sind an diesem Tag als Gäste ab 21 Uhr gern gesehen, nach 22.30 Uhr erfolgt allerdings kein Einlass mehr für Minderjährige.

Die "Lila-weiße Nacht 2017" wird präsentiert von VfL-Partner L+T Lengermann + Trieschmann, Osnabrücks größtem Modehaus.


Von: Sebastian Rüther



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

Nächstes HeimspielNächstes Heimspiel

Nächstes Heimspiel

team4media
 
Inhalt wird geladen