Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Magdeburg(6411210201401305)3885
2.Paderborn(2126001701401301)3883
3.Karlsruher SC(3203800101401301)3869
4.Wiesbaden(3404011001401301)3868
5.Würzburger Kickers(3100758321101301)3861
6.Rostock(6200000301401301)3860
7.SV Meppen(0107740601401301)3858
8.Fortuna Köln(2301033001501301)3854
9.Unterhaching(3100151401401301)3854
10.Münster(2124003501401301)3852
11.Jena(6501101301401301)3852
12.VfR Aalen(3500000501401301)3850
13.Halle(6420911901401301)3849
14.Großaspach(3500206401501301)3847
15.FSV Zwickau(6300149301501301)3841
16.SF Lotte(2131001801401304)3840
17.VfL(0108326001401304)3837
18.Werder II(0201148201401302)3831
19.Chemnitz(6300105701401303)3822
20.Erfurt(6500603001401301)3813
VfLNews

News

Schiedsrichteransetzung Unterhaching

11.05.2018

Am morgigen Samstag um 13.30 Uhr bestreitet der VfL Osnabrück das letzte Saisonspiel bei der SpVgg Unterhaching. Die Partie im Alpenbauer Sportpark wird von DFB-Schiedsrichter Tobias Fritsch geleitet.

Der 27-jährige Frankfurter gehört dem Badischen Fußballverband an.


Seine Premiere als DFB-Schiedsrichter beging er am 21. September 2016 im Rahmen des Spiels FSV Mainz 05 II gegen den SV Wehen Wiesbaden (1:2).
Seitdem hat Fritsch 18 Drittligapartien geleitet.


Sein letztes, geleitetes VfL-Spiel ist noch gar nicht so lange her: Am 8. April lag das Spiel FSV Zwickau gegen den VfL (1:1) in seiner Verantwortung.


An der Seitenlinie wird Tobias Fritsch von Tobias Endriß (Württembergischer FV) und Michael Kimmeyer (Badischer FV) unterstützt.


Von: René Kemna



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwinbwin

bwin

team4media
 
Inhalt wird geladen