Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Paderborn(2126001701401301)3473
2.Magdeburg(6411210201401305)3473
3.Wiesbaden(3404011001401301)3462
4.Karlsruher SC(3203800101401301)3462
5.Fortuna Köln(2301033001501301)3453
6.Würzburger Kickers(3100758321101301)3453
7.Rostock(6200000301401301)3452
8.Unterhaching(3100151401401301)3451
9.SV Meppen(0107740601401301)3449
10.Münster(2124003501401301)3445
11.VfR Aalen(3500000501401301)3444
12.Halle(6420911901401301)3443
13.Großaspach(3500206401501301)3442
14.SF Lotte(2131001801401304)3440
15.Jena(6501101301401301)3440
16.FSV Zwickau(6300149301501301)3438
17.VfL(0108326001401304)3436
18.Chemnitz(6300105701401303)3429
19.Werder II(0201148201401302)3424
20.Erfurt(6500603001401301)3413
VfLNews

News

Termine der Woche

11.12.2017

Mit einem Flutlichtspiel gegen den Karlsruher SC endet das Fußballjahr 2017 für die Lila-Weißen. Die Partie wird am Freitagabend an der Bremer Brücke ausgetragen und um 19.00 Uhr angepfiffen.

Das Duell mit dem KSC ist zugleich der Start in die Rückrunde der Saison 2017/18. Zuletzt standen sich beide Mannschaften am 1. Spieltag gegenüber, als knapp 15.000 Zuschauer im Karlsruher Wildpark ein 2:2-Unentschieden sahen.

In der 2. und 3. Liga sowie im DFB-Pokal gab es seit den frühen 80er Jahren 14 Begegnungen zischen Karlsruhe und Osnabrück. Der VfL ging vier Mal als Sieger vom Platz, der KSC konnte fünf Partien für sich entscheiden.

Vor dem letzten Pflichtspiel im Jahr 2017 hat VfL-Trainer Daniel Thioune noch fünf Trainingseinheiten angesetzt.

Hier sämtliche Termine der Woche in der Übersicht:

11.12.: 10.00 Uhr Training
12.12.: 16.00 Uhr
13.12.: 16.00 Uhr
14.12.: 16.00 Uhr
15.12.: 10.00 Uhr Training, 19.00 Spiel gegen Karlsruhe
16.12.: 10.00 Uhr Training
17.12.: 10.00 Uhr Training






 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwinbwin

bwin

team4media
 
Inhalt wird geladen