Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Magdeburg(6411210201401305)3885
2.Paderborn(2126001701401301)3883
3.Karlsruher SC(3203800101401301)3869
4.Wiesbaden(3404011001401301)3868
5.Würzburger Kickers(3100758321101301)3861
6.Rostock(6200000301401301)3860
7.SV Meppen(0107740601401301)3858
8.Fortuna Köln(2301033001501301)3854
9.Unterhaching(3100151401401301)3854
10.Münster(2124003501401301)3852
11.Jena(6501101301401301)3852
12.VfR Aalen(3500000501401301)3850
13.Halle(6420911901401301)3849
14.Großaspach(3500206401501301)3847
15.FSV Zwickau(6300149301501301)3841
16.SF Lotte(2131001801401304)3840
17.VfL(0108326001401304)3837
18.Werder II(0201148201401302)3831
19.Chemnitz(6300105701401303)3822
20.Erfurt(6500603001401301)3813
VfLNews

News

U14 beim Lasse-Dettmer-Cup

11.05.2018

Bild: www.lasse-dettmer.de/cup

Am kommenden Sonntag geht die U14 des VfL Osnabrück beim 2. Lasse-Dettmer-Cup an den Start. Das Turnier, das zu Ehren des plötzlich verstorbenen, sehr jungen, Namensgebers. Um 10 Uhr geht es im Kreuzbergstadion in Olpe los.

Aus dem Schicksalsschlag des plötzlichen Todes ihres Sohnes und großen Fußballfans Lasse haben Julia und Jörn Dettmer im vergangenen Jahr etwas Positives geschaffen: Zu Ehren von Lasse wurde „sein“ eigenes Turnier ins Leben gerufen.


Bei der Erstauflage im vergangenen Jahr kamen durch das Turnier rund 34.000 EUR an Spenden zusammen, die dem Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe zur Verfügung gestellt wurden.


Über 1.500 Zuschauer waren bei der Turnierpremiere auf dem Olper Kreuzberg dabei und entfachten eine überragende Stimmung.


In diesem Jahr sind acht Mannschaften dabei: Die U14 des VfL und von Erzrivale Preußen Münster genauso, wie die Nachwuchsteams vom VfL Bochum, Rot-Weiß Essen, dem SC Fortuna Köln, Rot-Weiß Oberhausen, die DFB-Stützpunkt Olpe U14 und die Sportfreunde Siegen.


Der lila-weiße Nachwuchs ist zusammen mit Siegen, Münster und Essen in der Gruppe B einsortiert.


Für die VfL-Youngster beginnt das Turnier auch gleich mit dem „Derby“ gegen den Nachwuchs vom SC Preußen um 11.15 Uhr.


Der VfL Osnabrück wünscht allen Teams ein gutes und faires Turnier, seinen Youngsters maximalen Erfolg und den Organisatoren eine ruhige Hand – in Gedenken an Lasse Dettmer. Es ist „sein“ Turnier!


Von: René Kemna



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwinbwin

bwin

team4media
 
Inhalt wird geladen