1.Duisburg(2200900401401301)3868
2.Kiel(0407018501401301)3867
3.Regensburg(3100440701401303)3863
4.Magdeburg(6411210201401305)3861
5.FSV Zwickau(6300149301501301)3856
6.VfL(0108326001401304)3854
7.Wiesbaden(3404011001401301)3853
8.Chemnitz(6300105701401303)3852
9.Münster(2124003501401301)3851
10.Großaspach(3500206401501301)3851
11.VfR Aalen(3500000501401301)3848
12.SF Lotte(2131001801401304)3848
13.Halle(6420911901401301)3848
14.Erfurt(6500603001401301)3847
15.Rostock(6200000301401301)3846
16.Fortuna Köln(2301033001501301)3846
17.Werder II(0201148201401302)3845
18.Paderborn(2126001701401301)3844
19.Mainz II(4210858001401302)3840
20.FSV Frankfurt(3402403601401301)3825
VfLNews

News

U16 auf dem Weg zum Titel

21.04.2017

Sieben Mannschaften aus dem Nachwuchsleistungszentrum sind am Wochenende im Einsatz. Einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft könnte die U16 beim Spiel gegen die JSG ASC GW 49 / Uelsen machen.

Parallel zu den Profis, die um 14 Uhr an der Bremer Brücke den VfR Aalen zu Gast haben, empfängt die U15 den Hamburger SV. Für die Osnabrücker gibt es mit nur acht Punkten aus 16 Spielen wohl nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt in der Regionalliga Nord. Besser sieht es da für die U17 aus, die am Samstag um 16 Uhr den SV Eichede an der Illoshöhe begrüßen. Trainer Merlin Polzin hat mit seiner Mannschaft sieben Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Mit Eichede ist der Vorletzte der Regionalliga zu Gast.

Am Sonntag geht es für das Nachwuchsleistungszentrum Schlag auf Schlag, gleich fünf Teams sind im Einsatz. Das einzige Heimspiel bestreitet die U13, um 12 Uhr ist der SC Preußen Münster zum Derby-Testspiel. Zur gleichen Zeit wird es für die U19 ernst, wenn es beim JFV Nordwest um weitere Punkte in der Junioren-Bundesliga geht. Coach Daniel Thioune und seine Mannschaft belegt dort einen hervorragenden 5. Tabellenplatz hinter Teams wie VfL Wolfsburg, Hertha BSC Berlin und dem Hamburger SV.

Mit einem Sieg bei Vorwärts Nordhorn (13 Uhr) könnte die U14 die eigene Ausgangslage in der Landesliga verbessern, fünf Punkte beträgt aktuell der Abstand ans rettende Ufer. Um 14 Uhr gastiert die U16 bei der JSG ASC GW 49 / Uelsen. Gelingt ein Erfolg ist ihnen die Meisterschaft in der Landesliga nur noch theoretisch zu nehmen. 12 Punkte bei dann noch vier ausstehenden Spielen würde bei entsprechenden Ergebnissen der Vorsprung betragen.

Den Schlusspunkt unter das Fußballwochenende im Nachwuchsbereich setzt die U21, die am Sonntag um 15 Uhr auswärts auf den SVG Göttingen trifft. Auch wenn das Team von Trainer Marko Tredup weder mit dem Auf- noch dem Abstieg etwas zu tun haben wird, will die Truppe bis zum Saisonende so viele Punkte wie möglich sammeln. Zusätzliche Motivation: Das Spiel wird unter www.sporttotal.tv live im Internet übertragen.


Von: Sebastian Rüther



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

Nächstes HeimspielNächstes Heimspiel

Nächstes Heimspiel

team4media
 
Inhalt wird geladen