Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Magdeburg(6411210201401305)3885
2.Paderborn(2126001701401301)3883
3.Karlsruher SC(3203800101401301)3869
4.Wiesbaden(3404011001401301)3868
5.Würzburger Kickers(3100758321101301)3861
6.Rostock(6200000301401301)3860
7.SV Meppen(0107740601401301)3858
8.Fortuna Köln(2301033001501301)3854
9.Unterhaching(3100151401401301)3854
10.Münster(2124003501401301)3852
11.Jena(6501101301401301)3852
12.VfR Aalen(3500000501401301)3850
13.Halle(6420911901401301)3849
14.Großaspach(3500206401501301)3847
15.FSV Zwickau(6300149301501301)3841
16.SF Lotte(2131001801401304)3840
17.VfL(0108326001401304)3837
18.Werder II(0201148201401302)3831
19.Chemnitz(6300105701401303)3822
20.Erfurt(6500603001401301)3813
VfLNews

News

U17 im Pokalfinale

08.05.2018

Am 10. Mai bestreitet die U17 aus dem Nachwuchsleistungszentrum des VfL Osnabrück das Finale im Sparkassen Pokal gegen JFV A/O/Heeslingen. Anstoß im August-Wenzel-Stadion in Barsinghausen ist Christi Himmelfahrt um 11.00 Uhr.

In der Regionalliga Nord schnuppert die U17 am Aufstieg in die B-Junioren-Bundesliga, doch auch im Niedersachsen-Pokal läuft es für die Mannschaft von Trainer Oliver Kind richtig gut. Durch Siege gegen den SV Meppen (2:1), FT Braunschweig (7:5 n.E.) und JFV Nordwest (4:3) steht am 10. Mai das Pokalfinale gegen JFV A/O/Heeslingen auf dem Programm der VfL-Talente.


Von: Sebastian Rüther



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwinbwin

bwin

team4media
 
Inhalt wird geladen