Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Magdeburg(6411210201401305)3885
2.Paderborn(2126001701401301)3883
3.Karlsruher SC(3203800101401301)3869
4.Wiesbaden(3404011001401301)3868
5.Würzburger Kickers(3100758321101301)3861
6.Rostock(6200000301401301)3860
7.SV Meppen(0107740601401301)3858
8.Fortuna Köln(2301033001501301)3854
9.Unterhaching(3100151401401301)3854
10.Münster(2124003501401301)3852
11.Jena(6501101301401301)3852
12.VfR Aalen(3500000501401301)3850
13.Halle(6420911901401301)3849
14.Großaspach(3500206401501301)3847
15.FSV Zwickau(6300149301501301)3841
16.SF Lotte(2131001801401304)3840
17.VfL(0108326001401304)3837
18.Werder II(0201148201401302)3831
19.Chemnitz(6300105701401303)3822
20.Erfurt(6500603001401301)3813
VfLNews

News

VfL-Fantalk mit Hülsmann, Wehlend und Schmedes

14.05.2018

Am morgigen Dienstag, den 15. Mai findet um 19 Uhr der nächste VfL-Fantalk mit Präsident Manfred Hülsmann, Geschäftsführer Jürgen Wehlend und Sportdirektor Benjamin Schmedes statt – der Eintritt ist natürlich frei.

Ab 18.30 Uhr ist der „Club Lila-Weiß“ n der Bremer Brücke geöffnet, um 19 Uhr beginnt der Fantalk, bei dem die drei VfL-Verantwortlichen Fragen der anwesenden Gäste beantworten werden.

Moderiert wird die Veranstaltung von Holger Elixmann, der sich ehrenamtlich beim VfL-Liveradio engagiert und auch bereits die Mitgliederversammlung im November 2017 geleitet hat. Unterstützt wird Elixmann von René Kemna, der die Fragen der Zuschauer einfangen wird.

Der Talk selbst wird wie bereits in der Vergangenheit live im Internet gestreamt – sowohl auf der offiziellen Facebook-Seite der Lila-Weißen unter www.facebook.com/VfLOsnabrueck als auch auf dem YouTube-Channel unter www.youtube.com/vfl1899tv. Die Erfahrungen der ersten VfL-Talks haben zwar gezeigt, dass auch auf diesen Kanälen in den Kommentarfunktionen heiß diskutiert wird und Fragen eingehen. Diese sind – auch aufgrund der Vielzahl - aber nur schwer in die Veranstaltung zu integrieren, um nicht ständige Themenwechsel zu haben. Fragen der Gäste an der Bremer Brücke stehen deshalb im Vordergrund.



Von: Sebastian Rüther



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwinbwin

bwin

team4media
 
Inhalt wird geladen