1.Paderborn(2126001701401301)410
2.Fortuna Köln(2301033001501301)410
3.Werder II(0201148201401302)410
4.VfR Aalen(3500000501401301)49
5.Wiesbaden(3404011001401301)49
6.Magdeburg(6411210201401305)49
7.Münster(2124003501401301)47
8.Rostock(6200000301401301)47
9.Großaspach(3500206401501301)47
10.Jena(6501101301401301)44
11.Karlsruher SC(3203800101401301)44
12.Chemnitz(6300105701401303)44
13.Unterhaching(3100151401401301)44
14.SV Meppen(0107740601401301)44
15.Würzburger Kickers(3100758321101301)42
16.Halle(6420911901401301)42
17.FSV Zwickau(6300149301501301)42
18.Erfurt(6500603001401301)42
19.VfL(0108326001401304)42
20.SF Lotte(2131001801401304)41
VfLNews

News

VfL Osnabrück verpflichtet Adam Sušac

10.08.2017

Der VfL Osnabrück hat am Donnerstagmittag Innenverteidiger Adam Sušac unter Vertrag genommen. Der 28-jährige Kroate wechselt ablösefrei zu den Lila-Weißen, sein Arbeitspapier läuft bis zum 30.06.2019.

An die Farben „Lila-Weiß“ muss sich Sušac nicht gewöhnen, zuletzt stand er in Diensten des FC Erzgebirge Aue. Dort absolvierte er in der vergangenen Spielzeit 13 Partien in der 2. Bundesliga. 17 weitere Einsätze im Fußballunterhaus konnte der 1,85 m große Abwehrspieler in seiner Zeit bei Dynamo Dresden verbuchen. Hinzu kommen unter anderem 32 absolvierte Begegnungen für die „Veilchen“ in der 3. Liga und 18 Einsätze in der 1. Liga Österreichs für den SC Wiener Neustadt.

„Adam Sušac ist ein gestandener Innenverteidiger mit Zweit- und Drittligaerfahrung. Mit seiner robusten Spielweise soll er dabei helfen, unsere Defensive zu stabilisieren. Nachdem die medizinischen Tests heute Mittag erfolgreich absolviert wurden, hat Adam für zwei Jahre beim VfL unterschrieben“, erklärt Lothar Gans als Leiter Profifußball beim VfL Osnabrück.

Bereits am Freitag wird Adam Sušac erstmals am Trainingsbetrieb des VfL Osnabrück an der Illoshöhe teilnehmen. Er wird zukünftig mit der Rückennummer 17 auflaufen.

VfL-TV hat kurz nach der Vertragsunterschrift ein erstes exklusives Interview mit Neuzugang Adam Sušac geführt, welches kostenfrei und in HD-Qualität auf dem offiziellen YouTube-Channel der Lila-Weißen unter http://youtu.be/gAXWgr5kYXo zu sehen ist.


Von: Sebastian Rüther



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

Nächstes HeimspielNächstes Heimspiel

Nächstes Heimspiel

team4media
 
Inhalt wird geladen