Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Magdeburg(6411210201401305)3885
2.Paderborn(2126001701401301)3883
3.Karlsruher SC(3203800101401301)3869
4.Wiesbaden(3404011001401301)3868
5.Würzburger Kickers(3100758321101301)3861
6.Rostock(6200000301401301)3860
7.SV Meppen(0107740601401301)3858
8.Fortuna Köln(2301033001501301)3854
9.Unterhaching(3100151401401301)3854
10.Münster(2124003501401301)3852
11.Jena(6501101301401301)3852
12.VfR Aalen(3500000501401301)3850
13.Halle(6420911901401301)3849
14.Großaspach(3500206401501301)3847
15.FSV Zwickau(6300149301501301)3841
16.SF Lotte(2131001801401304)3840
17.VfL(0108326001401304)3837
18.Werder II(0201148201401302)3831
19.Chemnitz(6300105701401303)3822
20.Erfurt(6500603001401301)3813
VfLNews

News

Vorletztes Heimspiel für die U17

17.05.2018

Die U17, hier beim letzten Heimspiel gegen den VfB Lübeck, trifft auf Nettelnburg-Allermöhe.

Nur zwei Pflichtspiele stehen am langen Pfingstwochenende auf dem Programm unserer Youngster. Spannung ist trotzdem garantiert, denn für die U17 geht es im vorletzten Heimspiel darum, die gute Ausgangsposition im Aufstiegskampf zu wahren.

Wolfsburg II und Bremen II führen derzeit die Regionalliga-Tabelle an. Beide Teams dürfen aber nicht in die Bundesliga aufsteigen, da dort bereits die jeweilige U17 spielt. So können die vier Verfolger Aufstiegs- und Relegationsplatz unter sich ausmachen.

Auf Platz 3 liegt derzeit das Jugendleistungszentrum im SV Meppen, das 43 Punkte gesammelt, aber auch schon 23 Spiele absolviert hat. Ebenfalls auf 23 Partien, aber nur 41 Zähler bringt es der JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen als Tabellensechster.

Dazwischen liegen der VfL Osnabrück und der SC Borgfeld, die aus 22 Spielen 42 Zähler holten und am vorletzten Spieltag auf der Illoshöhe auch noch im direkten Duell aufeinandertreffen.

Am kommenden Samstag geht es für die Schützlinge von Oliver Kind aber zunächst gegen den SV Nettelnburg-Allermöhe. Der Tabellenachte gastiert um 15.00 Uhr auf der Illoshöhe, Fan-Unterstützung ist natürlich herzlich willkommen!

Bereits am Freitagabend freuen sich die älteren D-Junioren der Lila-Weißen auf ein Stadtderby auf der Illoshöhe. Um 17.30 Uhr kommt mit dem Osnabrücker SC der direkte Verfolger in der Kreisliga.



Von: Thorsten Stegemann



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwinbwin

bwin

team4media
 
Inhalt wird geladen