Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe

1.Paderborn(2126001701401301)2147
2.Magdeburg(6411210201401305)2046
3.Wiesbaden(3404011001401301)2139
4.Fortuna Köln(2301033001501301)2136
5.Rostock(6200000301401301)2034
6.Unterhaching(3100151401401301)2134
7.Karlsruher SC(3203800101401301)2033
8.Großaspach(3500206401501301)2031
9.VfR Aalen(3500000501401301)2128
10.Würzburger Kickers(3100758321101301)2028
11.SV Meppen(0107740601401301)2028
12.Halle(6420911901401301)2125
13.SF Lotte(2131001801401304)2125
14.Jena(6501101301401301)2124
15.VfL(0108326001401304)2021
16.FSV Zwickau(6300149301501301)2121
17.Münster(2124003501401301)1918
18.Werder II(0201148201401302)2017
19.Chemnitz(6300105701401303)2116
20.Erfurt(6500603001401301)1912
VfLSaison

vorschaubild-spieltag

Der Spielbericht von Thorsten Stegemann

VfL siegt in der Lausitz!

Der VfL nimmt vom Gastspiel in der Lausitz drei Punkte mit auf die Heimreise!!! Am Dienstagabend trennten sich die Lila-Weißen nach einem spannungsgeladenen Schlagabtausch mit 2:1 von Energie Cottbus. Den entscheidenden Treffer erzielte Halil Savran in der dritten Minute der Nachspielzeit.

Im Vergleich zum letzten Heimspiel gegen Hansa Rostock änderte Interimstrainer Joe Enochs die Startformation der Lila-Weißen auf vier Positionen. Für Syhre, Grassi, Chahed und Alvarez rückten Pisot, Odenthal, Tüting und Bleker in die erste Elf.

Cottbus startete mit viel Elan in die Partie, doch die Osnabrücker ließen sich zunächst nicht aus der Reserve locken. Bis zum Strafraum zeigten beide Teams einige schöne Aktionen, stellten aber weder Daniel Lück noch Marvin Schwäbe vor unlösbare Aufgaben.

Das änderte sich in der 30. Minute, als Schwäbe einen Freistoß von Mounir Bouziane zur Außenlinie abwehrte. Dort stand allerdings Cedric Mimbale, der den Ball wieder in den Strafraum flankte, wo Patrick Breitkreuz per Kopf seinen dritten Saisontreffer erzielte.

Vier Minuten vor dem Pausenpfiff sah Sven Michel wegen wiederholtem Foulspiel die gelb-rote Karte. Bis zur Halbzeit konnten die Lila-Weißen aus der Überzahl allerdings kein Kapital mehr schlagen.

Nach dem Seitenwechsel sahen die 6.701 Zuschauer im Stadion der Freundschaft einen deutlich offensiveren VfL. Die Lila-Weißen kamen zu zahlreichen guten Szenen. Zehn Cottbuser beließen es derweil bei gelegentlichen Vorstößen, konnten sich vor dem Kasten von Schwäbe aber auch nicht entscheidend in Szene setzen.

In der 72. Minute ernteten die Gäste dann endlich den Lohn für ihr großes Engagement. Nach einem scharf hereingeschlagenen Freistoß von Marcos Alvarez beförderte der eingewechselte und dann stark aufspielende Michael Hohnstedt den Ball aus kurzer Distanz über die Linie.

Der VfL hätte nun zeitnah den ersten Dreier einfahren können – vor allem durch einen knapp am linken Pfosten vorbeigezirkelten Freistoß von Alvarez, doch Schwäbe stand ebenfalls noch einmal im Brennpunkt, als Kauko auf den Torwinkel der Osnabrücker köpfte. Als niemand mehr mit einem Sieger rechnete, stieß Sofien Chahed über die linke Seite vor und flankte auf Halil Safran, der den ersten Saisonsieg der Lila-Weißen perfekt machte.

Am kommenden Samstag steht nun das dritte Heimspiel auf dem Programm der Lila-Weißen. Um 14.00 Uhr beginnt in der osnatel ARENA das Nordduell gegen Holstein Kiel.

Liveticker


17. min Spielstand: 0:0
Maik Odenthal

29. min Spielstand: 0:0
Sven Michel

30. min Spielstand: 1:0
Patrick Breitkreuz

38. min Spielstand: 1:0
David Pisot

42. min Spielstand: 1:0
Sven Michel

53. min Spielstand: 1:0
Michael Hohnstedt kommt für Maik Odenthal

62. min Spielstand: 1:0
Marcos Alvarez kommt für Addy-Waku Menga

64. min Spielstand: 1:0
Leonhard Kaufmann

67. min Spielstand: 1:0
Massimo Ornatelli

72. min Spielstand: 1:0
Valentin Iulian Cretu

75. min Spielstand: 1:1
 Tor durch Michael Hohnstedt

77. min Spielstand: 1:1
Sofien Chahed kommt für Simon Tüting

78. min Spielstand: 1:1
Andrei Lungu kommt für Marco Holz

83. min Spielstand: 1:1
Frederick Kyereh kommt für Patrick Breitkreuz

90.(+3) min Spielstand: 1:2
 Tor durch Halil Savran

90.(+4) min Spielstand: 1:2
Frederick Kyereh

120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2


120.(+20) min Spielstand: 1:2

   

1

-

2

   

 
 

Aufstellung Heim

Lück - Cretu - Hübener - Möhrle - Szarka - Zeitz - Kauko - Holz (78. Lungu) - Bouziane - Michel - Breitkreuz (83. Kyereh)

 
 

Tore Heim

30. Patrick Breitkreuz 1:0

 
 

Aufstellung Gast

Schwäbe - Dercho - Willers - Pisot - Bleker - Odenthal (53. Hohnstedt) - Ornatelli - Tüting (77. Chahed) - Groß - Menga (62. Alvarez) - Savran

 
 

Tore Gast

75. Michael Hohnstedt 1:1
90. Halil Savran 1:2

 
 

Zuschauer

6701
team4media
Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
 
Inhalt wird geladen