Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Osnabrück(0108326001401304)1530
2.Münster(2124003501401301)1526
3.Karlsruhe(3203800101401301)1526
4.Rostock(6200000301401301)1525
5.Uerdingen(2200602301501301)1525
6.Unterhaching(3100151401401301)1524
7.Halle(6420911901401301)1524
8.Wiesbaden(3404011001401301)1523
9.Kaiserslautern(4210653001401301)1520
10.1860 München(3100127101401301)1519
11.Großaspach(3500206401501301)1519
12.Cottbus(6109102601401301)1519
13.Würzburg(3100758321101301)1518
14.Zwickau(6300149301501301)1518
15.Lotte(2131001801401304)1518
16.Jena(6501101301401301)1517
17.Fortuna Köln(2301033001501301)1517
18.Aalen(3500000501401301)1514
19.Meppen(0107740601401301)1512
20.Braunschweig(0101110001401301)159
VfLNews

News

Auswärts auf der Ostalb – die Faninfos für Aalen

08.11.2018

Am Samstag (10.November, 14 Uhr) gastiert der VfL Osnabrück in der OSTALB ARENA beim VfR Aalen. Ein schwieriges Auswärtsspiel beim Tabellenachtzehnten – es begegnen sich das zweitschlechteste Heimteam und die beste Auswärtsmannschaft der Liga! Die Vorzeichen sind klar?! Nicht ganz – ohne lautstarken Support der VfL-Fans kann es schwierig werden in Baden-Württemberg, wie die nähere Vergangenheit gezeigt hat! Für alle mitreisenden VfL’er kommen hier die gesammelten Faninfos!

Stadion-/Kassenöffnung: 12:30 Uhr (Anstoß 14:00 Uhr)

Die Ticketinfos:

Die Gästekasse und der Gästeeingang befinden sich an der Westseite der OSTALB ARENA und öffnen 90 Minuten vor Spielbeginn. Karten stehen für die Blöcke H und I (Einlass über Eingang 3) zur Verfügung.
Die Kosten für die Karten (inklusive 2,00 € Tageskassenaufschlag) betragen:

                                  Stehplatz        Sitzplatz            
-    Normalzahler:     12,00 EUR        22,00 EUR  
-    Ermäßigte:            9,00 EUR        17,00 EUR
-    Kind:                     5,00 EUR          9,00 EUR 

Ermäßigungsberechtigt sind:

Jugendliche von 14 bis einschl. 17 Jahren, Schüler, Azubis, Studenten, Freiwilligendienst- und Wehrdienstleistende, Rentner, Schwerbehinderte (Begleitperson freier Eintritt: Nur mit Vermerk "B" im Schwerbehindertenausweis, Karte wird benötigt!)

Als Kinder gelten Personen ab 6 bis einschließlich 13 Jahre.

Kinder bis einschließlich 5 Jahre haben freien Eintritt.

Übermäßig alkoholisierten Fans kann der Zutritt zum Stadion untersagt werden.

Erlaubte Fanutensilien:

- kleine Schwenker bis zu 2,00 m Stocklänge
- 5 große Schwenker ab 2,00 m Stocklänge
- 5 Doppelhalter bis zu 2,00 m Stocklänge
- 5 Trommeln (einseitig offen)
- 3 Megaphone (inklusive 1. Satz Ersatzbatterien)

Zaunfahnen:

Zaunfahnen können am Zaun vor dem Gästeblock oder im Pufferblock (abgetrennt vom restlichen Stadion) befestigt werden. Verboten sind Zaunfahnen im Gästeblock bzw. an den Wellenbrecher. Bitte achtet darauf die gekennzeichneten Fluchtwege frei zu halten.


Rollstuhlfahrertickets:

Rollstuhlfahrerplätze sind im Stadionbereich Süd vorhanden. Für Gästerollstuhlfahrer ist es auch möglich im Gästesitzplatzblock hinter der Bande den Platz einzunehmen. Allerdings bestehen hier KEINE rollstuhlgerechten Einrichtungen! Bitte im Vorfeld des Spiels Kontakt zu Sebastian Gehring vom VfR Aalen aufnehmen. (sebastian.gehring(at)vfr-aalen.de)


An- / Abreise zum Stadion


OSTALB ARENA        
Anton-Huber-Straße 17
73430    Aalen

Anfahrt mit Bussen und Pkw:

Anfahrt über die BAB A33, A44 und A7 in Richtung Ulm. Verlassen Sie die A7 an der Ausfahrtsstelle Aalen Westhausen (Nr.114). Fahren Sie auf der B19 Richtung Aalen / Stuttgart. An der ersten Ampel in Aalen (Stadion ist ausgeschildert) biegen Sie nach links ab. An der zweiten Ampel fahren Sie erneut links. Folgen Sie der Straße, die leicht bergauf geht bis zum Kreisverkehr und verlassen sie diesen an der dritten Ausfahrt in die Anton-Huber- Straße.

Parkplätze:

PKW/9-Sitzer:

Fans die mit dem eigenen Auto anreisen, können am Ende der Anton-Huber-Straße auf den extra für Gästefans abgesperrten kostenlosen Parkplätzen, auf dem Gelände der Hochschule Aalen, parken.

Busse:
Busse werden entlang der Anton-Huber-Straße von einer Polizeistreife eingewiesen.

Bahnreisende:

Die Anreise per Bahn erfolgt ab dem Hauptbahnhof Osnabrück mit dem Regelverkehr zum Bahnhof Aalen. Dort verlassen Sie den Bahnhof durch den Haupteingang. Überqueren Sie den Bahnhofsvorplatz und halten Sie sich dabei leicht links Richtung Fußgängerampel. Nachdem Sie die mehrspurige Straße an der Ampel überquert haben, laufen Sie nach links.

Nach ca. 100 Metern überqueren Sie eine kleine Seitenstraße. Danach halten Sie sich leicht rechts und folgen dem Straßenverlauf, bis Sie zu einem Parkhaus auf der rechten Seite kommen. Nach dem Parkhaus gehen Sie nach rechts. Nach ca. 300 Metern überqueren Sie eine mehrspurige Straße an einer Fußgängerampel. Nach der Ampel folgen Sie dem leicht bergauf führenden Straßenverlauf bis zum Stadion.

Tickets für die Heimspiele des VfR Aalen beinhalten keine kostenlose Beförderung durch den ÖPNV!


Mitgebrachte Taschen:

Rucksäcke und große Taschen können nicht mit in die Arena genommen werden. Dafür stehen Verwahrmöglichkeiten im Eingangsbereich bereit. Es wird dennoch darum gebeten, große Taschen und Rucksäcke – wenn möglich – im PKW/Bus zu belassen, da die Verwahrmöglichkeiten begrenzt sind. Die Verwahrung ist kostenlos, es wird keine Haftung übernommen.

Die Mitnahme von Gürteltaschen und kleinen Handtaschen in das Stadion ist nach Prüfung durch den Ordnungsdienst erlaubt.

Gastronomie:

In der OSTALB ARENA gibt es ausreichend Möglichkeiten zur Versorgung. Es gilt Barzahlung und es gibt Vollbier.

Kameras:

Digitalkameras und Kompaktkameras ohne Wechselobjektiv sind gestattet.


Stadionverbotler:

Stadionverbotler können sich während des Spiels vor dem Gästeeingang der OSTALB ARENA aufhalten. Den Anweisungen des Ordnungsdienstes ist hierbei Folge zu leisten.


Kontakt am Spieltag:

Fanbeauftragte VfL Osnabrück:                                                                           
Werner Nordlohne: 0170 - 887 12 81

Fanprojekt Osnabrück:

Dennis Germer: 01525 - 322 96 97
Michael Aschmann: 01525 - 322 96 96



Von: René Kemna



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

DampfalarmDampfalarm

Dampfalarm

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwin /tdhbwin /tdh

bwin /tdh

team4media
 
Inhalt wird geladen