Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Osnabrück(0108326001401304)1530
2.Münster(2124003501401301)1526
3.Karlsruhe(3203800101401301)1526
4.Rostock(6200000301401301)1525
5.Uerdingen(2200602301501301)1525
6.Unterhaching(3100151401401301)1524
7.Halle(6420911901401301)1524
8.Wiesbaden(3404011001401301)1523
9.Kaiserslautern(4210653001401301)1520
10.1860 München(3100127101401301)1519
11.Großaspach(3500206401501301)1519
12.Cottbus(6109102601401301)1519
13.Würzburg(3100758321101301)1518
14.Zwickau(6300149301501301)1518
15.Lotte(2131001801401304)1518
16.Jena(6501101301401301)1517
17.Fortuna Köln(2301033001501301)1517
18.Aalen(3500000501401301)1514
19.Meppen(0107740601401301)1512
20.Braunschweig(0101110001401301)159
VfLNews

News

El-Bouazzati verstärkt den VfL

20.07.2016

Der VfL Osnabrück ist auf der Suche nach einem Ersatz für den verletzten Rechtsverteidiger Kim Falkenberg fündig geworden. Von Borussia Dortmund II wechselt Mohamed El-Bouazzati für ein Jahr auf Leihbasis zu den Lila-Weißen.

Der marokkanische U20-Nationalspieler spielte in der vergangenen Saison mit den Junioren von Borussia Dortmund in der A-Junioren Bundesliga und gewann mit dem Team die Deutsche Meisterschaft in der höchsten Junioren-Spielklasse. In 25 Spielen erzielte El-Bouazzati 3 Tore. In der 3. Liga absolvierte er bisher 4 Spiele für die Dortmunder Zweitvertretung.

„Nach dem Kreuzbandriss von Kim Falkenberg mussten wir handeln. Wir haben Mohamed El-Bouazzati schon länger auf unserem Zettel, umso schöner, dass es so schnell und unkompliziert mit der Ausleihe geklappt hat. Wir sind zuversichtlich, dass Mohamed seine guten Leistungen aus dem Juniorenbereich bei uns bestätigen und seine sportliche Entwicklung positiv fortsetzen kann“, so VfL-Sportkoordinator Lothar Gans.

VfL-Cheftrainer Joe Enochs ergänzt: „Kim Falkenberg spielt in unseren Planungen eine wichtige Rolle, deswegen haben wir mit ihm im Sommer um zwei Jahre verlängert. Durch seine Verletzung macht die Ausleihe von Mohamed für alle beteiligten Parteien Sinn. Er wird uns weiterhelfen und Kim hat die nötige Zeit wieder vollständig zu genesen.“

Der 19-jährige El-Bouazzati, der sowohl auf der rechten Seite als auch als Innenverteidiger eingesetzt werden kann, absolvierte am heutigen Mittwochvormittag den obligatorischen Medizincheck und soll bereits am Abend beim Testspiel gegen Hannover 96 seine erste Einsatzzeit bekommen.


Von: René Kemna



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

DampfalarmDampfalarm

Dampfalarm

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwin /tdhbwin /tdh

bwin /tdh

team4media
 
Inhalt wird geladen