Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Osnabrück(0108326001401304)2041
2.Karlsruhe(3203800101401301)2039
3.Uerdingen(2200602301501301)2037
4.Halle(6420911901401301)2036
5.Unterhaching(3100151401401301)2035
6.Wiesbaden(3404011001401301)2030
7.Münster(2124003501401301)2029
8.Rostock(6200000301401301)2027
9.1860 München(3100127101401301)2026
10.Zwickau(6300149301501301)2025
11.Kaiserslautern(4210653001401301)2025
12.Würzburg(3100758321101301)2024
13.Lotte(2131001801401304)2023
14.Cottbus(6109102601401301)2023
15.Fortuna Köln(2301033001501301)2023
16.Meppen(0107740601401301)2022
17.Großaspach(3500206401501301)2021
18.Jena(6501101301401301)2021
19.Aalen(3500000501401301)2017
20.Braunschweig(0101110001401301)2014
VfLNews

News

Felix Schiller wechselt zum VfL Osnabrück

26.04.2018

Vom Aufsteiger 1. FC Magdeburg wechselt zur kommenden Spielzeit Felix Schiller zum VfL Osnabrück. Der 28-jährige Innenverteidiger unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Lila-Weißen.

Mit der Erfahrung von 121 Einsätzen in der 3. Liga für den SV Werder Bremen, Rot-Weiß Oberhausen und den 1. FC Magdeburg kommt Felix Schiller zur Saison 2018/19 in die Hasestadt. 2012 wechselte der 1,90 Meter große Abwehrspieler von Oberhausen nach Magdeburg, wo er am letzten Wochenende mit seinem Team den Aufstieg in die 2. Bundesliga feiern konnte. Beim Aufsteiger kam er verletzungsbedingt in der aktuellen Spielzeit auf 16 Einsatze, ab Sommer trägt Schiller das Trikot des VfL Osnabrück.

„Felix Schiller ist ein erfahrener Drittligaspieler, der bei seinen bisherigen Stationen mit seiner Spielweise zu überzeugen wusste. Wir sind froh, dass er sich für den VfL entschieden hat und wir ab Sommer den weiteren Weg gemeinsam gehen werden“, sagt VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes über den ersten Neuzugang für 2018/19.

Schiller selbst betont: „Ich hatte sechs tolle Jahre in Magdeburg, die mit dem Zweitliga-Aufstieg gekrönt wurden. Nun ist es an der Zeit, mich einer neuen Herausforderung zu widmen. Die habe ich beim VfL Osnabrück gefunden. Nach der Saison werden die Akkus neu geladen, um mit Start der Vorbereitung voll da zu sein.“

Felix Schiller absolvierte am heutigen Donnerstagmorgen den obligatorischen Medizincheck und setzte im Anschluss seine Unterschrift unter einen Vertrag mit Gültigkeit bis zum 30.06.2020.


Von: Sebastian Rüther



 

Specials


71
28
34
48
Volkswagen Osnabrück52
69

VGH-FilmVGH-Film

DampfalarmDampfalarm

Dampfalarm

wettbasiswettbasis

wettbasis

Tickets / FanshopTickets / Fanshop

Tickets / Fanshop

team4media
 
Inhalt wird geladen