Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Magdeburg(6411210201401305)3885
2.Paderborn(2126001701401301)3883
3.Karlsruher SC(3203800101401301)3869
4.Wiesbaden(3404011001401301)3868
5.Würzburger Kickers(3100758321101301)3861
6.Rostock(6200000301401301)3860
7.SV Meppen(0107740601401301)3858
8.Fortuna Köln(2301033001501301)3854
9.Unterhaching(3100151401401301)3854
10.Münster(2124003501401301)3852
11.Jena(6501101301401301)3852
12.VfR Aalen(3500000501401301)3850
13.Halle(6420911901401301)3849
14.Großaspach(3500206401501301)3847
15.FSV Zwickau(6300149301501301)3841
16.SF Lotte(2131001801401304)3840
17.VfL(0108326001401304)3837
18.Werder II(0201148201401302)3831
19.Chemnitz(6300105701401303)3822
20.Erfurt(6500603001401301)3813
VfLNews

News

Fünf Spiele, vier Siege

15.04.2018

Torjubel satt bei den Nachwuchsteams der Lila-Weißen. Am Wochenende konnten vier von fünf Mannschaften ihre Ligaspiele gewinnen. Dabei gab es reichlich Treffer zu sehen.

Die U13 eröffnete das Wochenende mit einem 3:0-Heimsieg gegen den 1. FCR 09 Bramsche I. Die D-Junioren verteidigten damit ihre souveräne Tabellenführung in der Kreisliga.

Kurze Zeit später landete die U17 einen extrem wichtigen Auswärtssieg. 2:0 gewann das Team von Oliver Kind beim JLZ Emsland im SV Meppen. Die Lila-Weißen schoben sich in der Regionalliga-Tabelle damit an den Emsländern vorbei.

Auch die U14 hatte Grund zum Jubeln. Die jüngeren C-Junioren der Lila-Weißen kamen bei der JSG Niedermark/Hagen zu einem 5:1-Erfolg und eroberten damit den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga.

Noch torhungriger war die U15. Jan Strombergs Schützlinge ließen dem OSC im Stadtderby keine Chance und feierten am Ende einen 7:0-Kantersieg. Der JFV Nordwest liegt in der Landesliga weiter einen Punkt vor den Lila-Weißen, doch die opulente Tordifferenz beider Teams (Nordwest: + 69, VfL: +60) nähert sich weiter an.

Am Sonntag verlor die U19 ihr Heimspiel gegen den Niendorfer TSV mit 0:1, verpasste damit den vorzeitigen Klassenerhalt, hat aber immer noch elf Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Dort steht Niendorf bei noch vier ausstehenden Spielen.


Von: Thorsten Stegemann



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwinbwin

bwin

team4media
 
Inhalt wird geladen