Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Münster(2124003501401301)49
2.Uerdingen(2200602301501301)49
3.Unterhaching(3100151401401301)48
4.Osnabrück(0108326001401304)48
5.Zwickau(6300149301501301)48
6.Cottbus(6109102601401301)47
7.Jena(6501101301401301)47
8.Halle(6420911901401301)46
9.Karlsruhe(3203800101401301)46
10.Rostock(6200000301401301)46
11.Großaspach(3500206401501301)45
12.1860 München(3100127101401301)44
13.Aalen(3500000501401301)44
14.Wiesbaden(3404011001401301)44
15.Kaiserslautern(4210653001401301)44
15.Meppen(0107740601401301)44
17.Würzburg(3100758321101301)43
18.Braunschweig(0101110001401301)43
19.Fortuna Köln(2301033001501301)43
20.Lotte(2131001801401304)41
VfLNews

News

Gilt weiterhin: Präsidium bietet Gesprächstermine an

31.01.2018

Freddy Fenkes, Manfred Hülsmann und Michael Wernemann stehen zum Dialog zur Verfügung (v.l.n.r.)

Seit Jahresbeginn bietet das neue Präsidium regelmäßige Gesprächstermine an. Präsident Manfred Hülsmann und die Vizepräsidenten Freddy Fenkes und Michael Wernemann stehen nach vorheriger Terminvereinbarung jeden Dienstag als Ansprechpartner für Fans und Mitglieder zur Verfügung.

„Wir haben uns gemeinsam eine verbesserte Kommunikation auf die Fahne geschrieben. Die regelmäßig stattfindenden Gesprächstermine sind ein erster Schritt. Fans und Mitglieder können konstruktive Kritik, aber auch Anregungen, Wünsche oder Probleme direkt an uns herantragen“, erklärt Präsident Hülsmann. „Das Angebot wurde bisher sehr gut angenommen. Wir haben schon rund 15 Gesprächstermine zu den verschiedensten Themen hinter uns“, ergänzt Michael Wernemann.

Bequem und einfach können Termine vereinbart werden – entweder per E-Mail an praesidium(at)vfl.de oder telefonisch über Marina Busch unter der Rufnummer 0541/77087-20.




Von: Sebastian Rüther



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwinbwin

bwin

team4media
 
Inhalt wird geladen