Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Uerdingen(2200602301501301)816
2.Unterhaching(3100151401401301)815
3.Würzburg(3100758321101301)813
4.Karlsruhe(3203800101401301)813
5.Osnabrück(0108326001401304)712
6.Münster(2124003501401301)812
7.1860 München(3100127101401301)811
8.Fortuna Köln(2301033001501301)811
9.Rostock(6200000301401301)811
10.Jena(6501101301401301)811
11.Halle(6420911901401301)710
12.Wiesbaden(3404011001401301)810
13.Zwickau(6300149301501301)79
14.Großaspach(3500206401501301)89
15.Cottbus(6109102601401301)89
16.Aalen(3500000501401301)78
17.Kaiserslautern(4210653001401301)88
18.Lotte(2131001801401304)88
19.Braunschweig(0101110001401301)87
20.Meppen(0107740601401301)86
VfLNews

News

Mitteilung des Wahlausschusses zu den diesjährigen Wahlen

12.09.2018

Der Wahlausschuss ist gemäß §14 der Satzung des VfL Osnabrück e.V. ein Organ des Vereins und hat die Aufgabe, der Mitgliederversammlung geeignete Kandidaten für die jeweils zu wählenden Ämter vorzuschlagen.

Er setzt sich - ebenfalls satzungsgemäß - aus sieben zu benennenden Mitgliedern zusammen. In 2018 sind das Jörg Seliger, Bernhard Lanfer (beide Ehrenrat), Harry Krogull (Schwimmen), Sabine Wolff (Gymnastik), Benjamin Wischmeyer (Fanabteilung), Manfred Hülsmann (Präsidium) und Jürgen Wehlend (Geschäftsführer der VfL Osnabrück Geschäftsführungs-GmbH).

Zum Vorsitzenden des Wahlausschusses wurde im Rahmen der konstituierenden Sitzung für 2018 Benjamin Wischmeyer gewählt, zum stellvertretenden Vorsitzenden Jörg Seliger.

Gewählt werden können im Rahmen der kommenden Jahreshauptversammlung (voraussichtlich Ende November) die folgenden Ämter:

- 1 Position im Beirat der VfL Osnabrück Geschäftsführungs-GmbH

- bis zu 2 Positionen im Ehrenrat

Eine Wahl eines dritten Vizepräsidenten ist nach aktueller Beschlusslage (Entscheidung für zwei Vizepräsidenten durch die Jahreshauptversammlung 2017) zumindest zur diesjährigen Jahreshauptversammlung nicht möglich.

Der Wahlausschuss hat für alle diesjährigen Kandidaten eine Bewerbungsfrist festgelegt, um eine sinnvolle Prüfung der Kandidaten zu gewährleisten und den BewerberInnen möglichst weitgehend Chancengleichheit zu gewährleisten.

Dementsprechend werden ausschließlich Bewerbungen berücksichtigt, die bis zum 03.10.2018 dem Wahlausschuss zugegangen sind.

Dies kann entweder schriftlich an folgende Adresse geschehen:

VfL Osnabrück e.V.
- Wahlausschuss -
Scharnhorststraße 50
49084 Osnabrück

oder per E-Mail an :   wahlausschuss(at)vfl.de


Eine Bewerbung sollte den vollständigen Namen, die Abteilung, die Mitgliedsnummer, sowie die Kontaktdaten der kandidierenden Person enthalten.

Das Einreichen einer schriftlichen Vorstellung bzw. Begründung der Kandidatur ist darüber hinaus sinnvoll. Der Wahlausschuss wird gemäß seiner Geschäftsordnung auch alle BewerberInnen zu einer persönlichen Vorstellung einladen, um die Eignung der jeweiligen Person bestmöglich prüfen zu können. Diese Termine werden im Oktober in Absprache mit den BewerberInnen stattfinden.



Formelle Kriterien für eine Kandidatur sind:

- ein Alter von mindestens 18 Jahren  (vgl. §8 (3) VfL Satzung)
- eine mindestens dreimonatige Mitgliedschaft im VfL Osnabrück e.V.  (Beschluss des Wahlausschusses)
- die Zahlung mindestens eines vollen Jahresbeitrags  (Beschluss des Wahlausschusses)
- das Vorlegen eines Führungszeugnisses  (Beschluss des Wahlausschusses)
- eine schriftliche Erklärung der kandidierenden Person, dass sie für den Fall, dass sie gewählt wird, das Amt annimmt


Spätestens 14 Tage vor der Jahreshauptversammlung gibt der Wahlausschuss dem Präsidium bekannt, welche KandidatInnen satzungsgemäß der Mitgliederversammlung als geeignet vorgeschlagen werden.

Bis dahin freut sich der Wahlausschuss auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungen!

Bedanken für sein ehrenamtliches Engagement möchten wir uns außerdem bei Ralf Wöstmann, der den Wahlausschuss bisher als Vorsitzender geleitet hatte und seit diesem Jahr nicht mehr im Wahlausschuss vertreten ist. Danke Ralf!


Osnabrück, 12.09.2018

Der Wahlausschuss





 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwinbwin

bwin

team4media
 
Inhalt wird geladen