Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Karlsruhe(3203800101401301)1938
2.Osnabrück(0108326001401304)1938
3.Uerdingen(2200602301501301)1834
4.Halle(6420911901401301)1933
5.Unterhaching(3100151401401301)1932
6.Münster(2124003501401301)1929
7.Wiesbaden(3404011001401301)1827
8.Rostock(6200000301401301)1927
9.Zwickau(6300149301501301)1925
10.Kaiserslautern(4210653001401301)1925
11.1860 München(3100127101401301)1823
12.Würzburg(3100758321101301)1823
13.Lotte(2131001801401304)1822
14.Großaspach(3500206401501301)1920
15.Cottbus(6109102601401301)1920
16.Fortuna Köln(2301033001501301)1920
17.Meppen(0107740601401301)1919
18.Aalen(3500000501401301)1917
19.Jena(6501101301401301)1817
20.Braunschweig(0101110001401301)1913
VfLNews

News

Stadtwerke und Sparkasse Osnabrück neue Tribünen-partner an der Bremer Brücke

28.07.2017

Mit der Sparkasse Osnabrück und den Stadtwerken Osnabrück haben sich zwei langjährige Partner des VfL Osnabrück das Namensrecht für zwei Tribünen an der Bremer Brücke gesichert.

Ab dem ersten Heimspiel am Freitagabend (28.07.) nehmen die Fans und Anhänger der Lila-Weißen auf der GiroLive Nordtribüne und der Stadtwerke Südtribüne Platz.

Nach über 10 Jahren hat die osnatel als bisheriger Stadionnamensgeber dem VfL Osnabrück die Möglichkeit gegeben, zum traditionsreichen Namen „Bremer Brücke“ zurückzukehren und damit einem langersehnten Wunsch der Fans und Anhänger entsprochen. Der VfL vermarktet das Stadion seither auf zwei Ebenen. Sogenannte Co-Partner der Bremer Brücke tragen mit ihrer Unterstützung dazu bei, dass an der Außenfassade des Stadions von den Fans gewählte VfL-Helden zu sehen sind. Auf der anderen Seite besteht die Möglichkeit, sich als Tribünenpartner zu beteiligen. Diese Chance haben nun die Sparkasse Osnabrück und die Stadtwerke Osnabrück genutzt und sich das Namensrecht für die Sitzplatztribünen Nord und Süd gesichert.

„Wir unterstützen den VfL gerne und haben dabei insbesondere die Nutzer unseres Mehrwertkontos im Blick. Schon seit vielen Jahren bieten wir unseren GiroLive-Kunden tolle Vorteile beim VfL Osnabrück“, so Wulf Padecken, Leiter Kommunikation der Sparkasse Osnabrück. „Auf der GiroLive Nordtribüne gibt es z. B. bei jedem Ligaspiel ein Kontingent Tickets mit 30 % Rabatt.“

„Der VfL Osnabrück und die ‚Bremer Brücke‘ stehen für Leidenschaft und Emotionen, sind somit ein wichtiges Stück Lebensqualität und tragen wesentlich zur Attraktivität der Stadt Osnabrück bei“, ergänzt Pia Zimmermann, Leiterin Unternehmenskommunikation der Stadtwerke Osnabrück. „Mit dem Namensrecht für die Südtribüne unterstreichen wir unsere Rolle als ‚Unternehmen Lebensqualität‘“.

Diese Partnerschaften werden auch bei jedem Stadionbesuch sichtbar sein. An der Dachbande sind beide Unternehmen an den jeweiligen Tribünen zu sehen. Während zukünftig auch die Westkurve einen weiteren Namenspatron haben könnte, sind die Ostkurve als Heimat der Fans sowie die als „Affenfelsen“ bekannte Ecke Nord-Ost nicht verfügbar, ihre klassischen Namen bleiben erhalten.

„Wir sind froh und stolz gleichermaßen, dass wir mit der Sparkasse Osnabrück und den Stadtwerken Osnabrück zwei treue Partner für das Projekt ‚Bremer Brücke‘  gewinnen konnten. Die Idee der Rückkehr zum Traditionsnamen durch die Vermarktung der Heldenflächen und Tribünen, stieß bei beiden Unternehmen wie bei vielen weiteren Partnern auf offene Ohren. Die neuen Partnerschaften werden zusätzlich mit neuen Angeboten für Fans verbunden, zum Beispiel mit dem Familienticket auf der GiroLive Nordtribüne“, erklärt Ralf Sieler als Leiter Vertrieb und Marketing beim VfL Osnabrück.


Von: Sebastian Rüther



 

Specials


71
28
34
48
Volkswagen Osnabrück52
69

VGH-FilmVGH-Film

DampfalarmDampfalarm

Dampfalarm

wettbasiswettbasis

wettbasis

Tickets / FanshopTickets / Fanshop

Tickets / Fanshop

team4media
 
Inhalt wird geladen