Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Osnabrück(0108326001401304)1530
2.Münster(2124003501401301)1526
3.Karlsruhe(3203800101401301)1526
4.Rostock(6200000301401301)1525
5.Uerdingen(2200602301501301)1525
6.Unterhaching(3100151401401301)1524
7.Halle(6420911901401301)1524
8.Wiesbaden(3404011001401301)1523
9.Kaiserslautern(4210653001401301)1520
10.1860 München(3100127101401301)1519
11.Großaspach(3500206401501301)1519
12.Cottbus(6109102601401301)1519
13.Würzburg(3100758321101301)1518
14.Zwickau(6300149301501301)1518
15.Lotte(2131001801401304)1518
16.Jena(6501101301401301)1517
17.Fortuna Köln(2301033001501301)1517
18.Aalen(3500000501401301)1514
19.Meppen(0107740601401301)1512
20.Braunschweig(0101110001401301)159
VfLNews

News

Top-Turnier mit Gladbach, St. Pauli und Cardiff City

27.05.2016

Seit wenigen Minuten amtlich und vom Veranstalter offiziell bestätigt: Am 23. Juli findet im Stadion des VfL Osnabrück ein absolutes Turnier-Highlight zur Vorbereitung auf die kommende Saison statt. Als Lokalmatador ist der VfL Osnabrück Gastgeber für das durch den Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag organsierte Blitz-Turnier mit den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, Zweitligist FC St. Pauli und den britischen Vertreter Cardiff City (Championship).

Das Turnier beginnt um 15.30 Uhr mit der Partie zwischen Cardiff City und dem VfL Osnabrück. Anschließend um 16.45 Uhr treffen die Briten auf den FC St. Pauli. Danach testen die Hamburger den Champions League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach. In der letzten Begegnung des Tages um 19.15 Uhr kommt es zum Duell zwischen den Lila-Weißen und Borussia Mönchengladbach. Die Spielzeit pro Match beträgt 60 Minuten. Die Fans dürfen sich also auf insgesamt 240 Minuten Spitzenfußball mit internationaler und Bundesliga-Beteiligung freuen.

„Wir freuen uns unheimlich darauf, Gastgeber für ein so attraktives Vorbereitungsturnier zu sein. Die Mischung der teilnehmenden Mannschaften ist für jeden Fan sehr interessant. Mit Gladbach, St. Pauli und Cardiff City freuen wir uns auf einen Bundesligisten, ein echtes Nordderby, einen internationalen Gast und insgesamt auf eine Menge Tradition“, sagt VfL-Sportkoordinator Lothar Gans.

Sieger des Vorbereitungsturniers ist der Verein mit dem besten Punktverhältnis. Spiele, die nach 60 Minuten unentschieden enden, werden in einem Elfmeterschießen mit jeweils fünf Schützen entschieden. Bei Punktgleichheit entscheidet das Torverhältnis über den Gesamtsieg.

Als Veranstalter fungiert der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag (sh:z) in Kooperation mit der Agentur Match IQ aus Hamburg. Entgegen anderslautender Meldungen beginnt der Vorverkauf nicht am 30. Mai, sondern am Mittwoch, den 1. Juni. Dann sollen die Tickets in allen NOZ-Geschäftsstellen sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich sein. Online erfolgt der Ticketverkauf auf noz.de/tickets, shz.de/tickets und auf eventim.de. Den Fanshops des VfL Osnabrück an der osnatel ARENA und in der Theater Passage sollen die Eintrittskarten ab dem 8. Juni ebenfalls zum Verkauf zur Verfügung stehen.

Bei freier Platzwahl liegen die Eintrittspreise für das Blitz-Turnier der sh:z bei 32,00 Euro für einen Sitzplatz (Vollzahler) bzw. 18,00 Euro für Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren. Stehplatze sind für 17,00 Euro (Vollzahler), 14,00 Euro (ermäßigt) und 9,00 Euro (Kinder) zu haben. Business-Seats inklusive Catering kosten 98,00 Euro und die begrenzten Rollstuhlfahrerplätze 14,00 Euro. Inhaber der OS-Card erhalten in den NOZ-Geschäftsstellen einen Rabatt in Höhe von 1,00 EUR – egal auf welches Ticket. Die Ostkurve ist auch beim Blitz-Turnier am 23. Juli die Heimat der Fans des VfL Osnabrück.

____________________________

Ab einem Alter von 6 Jahren müssen Kinder auf den Steh- und Sitzplätzen Eintritt bezahlen, bis zu diesem Alter haben sie freien Eintritt. Als Kind gelten alle Personen bis einschließlich des 14. Lebensjahres. Als ermäßigungsberechtigt gelten Schüler, Studenten, Auszubildende, Erwerbslose und Personen mit einer Schwerbehinderung. Eine entsprechende Bescheinigung ist gemäß der Stadionordnung beim Zutritt ins Stadion auf Anweisung des Ordnungsdienstes vorzuzeigen.


Von: Sebastian Rüther



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

DampfalarmDampfalarm

Dampfalarm

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwin /tdhbwin /tdh

bwin /tdh

team4media
 
Inhalt wird geladen