Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Osnabrück(0108326001401304)1530
2.Münster(2124003501401301)1526
3.Karlsruhe(3203800101401301)1526
4.Rostock(6200000301401301)1525
5.Uerdingen(2200602301501301)1525
6.Unterhaching(3100151401401301)1524
7.Halle(6420911901401301)1524
8.Wiesbaden(3404011001401301)1523
9.Kaiserslautern(4210653001401301)1520
10.1860 München(3100127101401301)1519
11.Großaspach(3500206401501301)1519
12.Cottbus(6109102601401301)1519
13.Würzburg(3100758321101301)1518
14.Zwickau(6300149301501301)1518
15.Lotte(2131001801401304)1518
16.Jena(6501101301401301)1517
17.Fortuna Köln(2301033001501301)1517
18.Aalen(3500000501401301)1514
19.Meppen(0107740601401301)1512
20.Braunschweig(0101110001401301)159
VfLNews

News

Trainingsstart am 20. Juni

05.06.2018

Co-Trainer Merlin Polzin und Cheftrainer Daniel Thioune bitten am 20. Juni zum Trainingsauftakt (Foto: osnapix.de)

In zwei Wochen starten die Profis des VfL Osnabrück die Vorbereitung auf die Spielzeit 2018/19 in der 3. Liga. Sechs Wochen lang bittet Cheftrainer Daniel Thioune seine Mannschaft zu intensiven Trainingseinheiten und Testspielen, bis am Wochenende um den 28. Juli das erste Saisonspiel auf dem Programm steht.

Los geht mit der Leistungsdiagnostik und den medizinischen Untersuchungen vom 20. bis zum 22. Juni. Nach einer Einheit auf dem Platz am 23. Juni steht am Sonntag, den 24. Juni um 15.00 Uhr das erste Testspiel gegen Bezirksligist SC Lüstringen an.

Am 27. Juni testen die Lila-Weißen gegen Arminia Ibbenbüren (19.00 Uhr), am 30. Juni um 13.00 Uhr auf dem Sportplatz des TuS Glane gegen die U23 von Bundesligist Borussia Dortmund.

Vom 04. bis zum 07. Juli bezieht der VfL Osnabrück Quartier im Sporthotel in Ankum zum Kurztrainingslager. Dort soll es am 05. Juli zu einem weiteren Testspiel kommen, Gegner und Uhrzeit stehen noch nicht fest. Abgeschlossen wir die dritte Trainingswoche mit einem Testspiel am 08. Juli gegen Royal Antwerpen in Harsewinkel (Anstoßzeit noch offen).

In der Folgewoche stehen zwei weitere Tests im Plan: Am 14. Juli um 14 Uhr bei RW Oberhausen und am 15. Juli um 12.00 Uhr bei SSV Jeddeloh II.

Eine Woche vor Ligastart, am 21. Juli ist ein weiteres Spiel gegen einen höherklassigen Gegner geplant (Gegner und Uhrzeit noch offen). Am Sonntag, den 22. Juli kommt es zur großen Saisoneröffnung an der Bremer Brücke inklusive eines Testspiels gegen eine Stadtauswahl.



Von: Sebastian Rüther



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

DampfalarmDampfalarm

Dampfalarm

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwin /tdhbwin /tdh

bwin /tdh

team4media
 
Inhalt wird geladen