Druckerpatronen &
Toner Tintenhexe
1.Osnabrück(0108326001401304)1122
2.Uerdingen(2200602301501301)1122
3.Münster(2124003501401301)1119
4.Karlsruhe(3203800101401301)1119
5.Würzburg(3100758321101301)1118
5.Unterhaching(3100151401401301)1118
7.Halle(6420911901401301)1016
8.Wiesbaden(3404011001401301)1116
9.Kaiserslautern(4210653001401301)1114
10.Fortuna Köln(2301033001501301)1114
11.Rostock(6200000301401301)1014
12.1860 München(3100127101401301)1113
13.Zwickau(6300149301501301)1112
14.Cottbus(6109102601401301)1112
14.Lotte(2131001801401304)1112
16.Meppen(0107740601401301)1112
17.Jena(6501101301401301)1112
18.Großaspach(3500206401501301)1111
19.Aalen(3500000501401301)1111
20.Braunschweig(0101110001401301)118
VfLNews

News

VfL verpflichtet Syhre

13.07.2015

Der VfL Osnabrück hat Anthony Syhre verpflichtet. Der 20-Jährige unterschreibt einen Vertrag bei den Lila-Weißen mit Gültigkeit bis zum 30.06.2017.

„Anthony Syhre ist ein vielseitiger Defensivallrounder, der sowohl auf der rechten Außenbahn als auch in der Innenverteidigung zum Einsatz kommen kann. Er ist beidfüßig, robust und bringt daher ideale Voraussetzungen mit. Wir haben uns bereits seit der Winterpause 2014/15 intensiv mit Anthony beschäftigt, hatten ihn auch bereits im Probetraining, wo er einen guten Eindruck hinterließ“, erklärt VfL-Sportkoordinator Lothar Gans.

Syhre durchlief sämtliche Junioren-Teams des Deutschen Fußball-Bundes. 2014 wurde er mit der U19 des DFB Europameister, in diesem Jahr stand er gemeinsam mit VfL-Keeper Marvin Schwäbe im Kader der U20 bei der Weltmeisterschaft in Neuseeland. Zuletzt stand er als gebürtiger Berliner bei Hertha BSC unter Vertrag. Zu seinen Jugendvereinen zählen der SC Heiligensee und der Nordberliner SC. In der vergangenen Spielzeit stand der 1,86m große Abwehrspieler in 23 Spielen von Hertha II in der Regionalliga Nordost auf dem Platz und erzielte drei Tore. In der Saison 2013/14 kam er in der gleichen Liga auf 21 Einsätze und einen Treffer.

Anthony Syhre, der mit der Rückennummer 3 auflaufen wird, freut sich auf den VfL: „Ich bin froh, dass die Vertragsgespräche positiv verlaufen sind und ich zukünftig für den VfL Osnabrück auflaufen darf. Ich werde versuchen, mich möglichst schnell einzuleben und ins Team zu integrieren, um mit Leistung auf mich aufmerksam zu machen.“


Von: Sebastian Rüther



 

Specials


Volkswagen Osnabrück

VGH-FilmVGH-Film

wettbasiswettbasis

wettbasis

bwinbwin

bwin

team4media
 
Inhalt wird geladen