VW Cup

Heimspiel
VfL Osnabrück
3
:
1
Vfl Wolfsburg
Sa. 02.07.2022 Anstoß: 14:00 Uhr | Schiedsrichter: unbekannt

match-center

Zu diesem Spiel ist derzeit leider kein Vorbericht verfügbar.

Aufstellung noch nicht verfügbar

Sieg gegen Wolfsburg

Vor 5.712 streckte Maurice Trapp mit seinen Teamkollegen den Siegerpokal als Gewinner des Volkswagen Cup’s 2022 in die Lüfte. Der VfL gewann gegen den VfL Wolfsburg und sicherte sich mit einem Unentschieden den Titel.

VfL Osnabrück – VfL Wolfsburg

Das Turnier begann mit der Partie der beiden VfL’s. Die Osnabrücker liefen erstmals im neuen, schwarzen Optionstrikot von Ausrüster UMBRO auf und agierten in einem 4-4-2-System mit Raute. Bereits nach neun Minuten gingen die Hausherren gegen den Bundesligisten aus Wolfsburg in Führung. Eine Flanke von Omar Traoré verwertete am zweiten Pfosten der eingelaufene Felix Higl. Und die in schwarz spielenden Lila-Weißen blieben dran. Neuzugang Robert Tesche stellte nach 25 Minuten auf 2:0, als er eine Flanke von Oliver Wähling aus kurzer Distanz per Kopf im Netz unterbrachte. Für die Entscheidung sorgte erneut Felix Higl. Der Linksfuß zog aus halblinker Position aus 15 Metern ab und brachte das Leder im langen Eck unter. Den Wolfsburger Anschlusstreffer markierte Luks Waldschmidt in der 36. Minute, einen Abpraller von der Latte nach einem Schuss von Maxi Arnold nutze er zum 3:1.

Es waren sehenswerte 45 Minuten der Osnabrücker, die verdient gegen den Bundesligisten gewannen und entsprechend mit viel Applaus vom Publikum bedacht wurden.

Aufstellung VfL:
Kühn – Traoré, Gyamfi, Trapp, Haas – Tesche – Wiethaup, Wähling – Putaro – Zahmel, Higl